Programm Burlesque Republic Tag

Foto: Verena Gremmer

Zwischen Parodie und Feminismus. Zur Geschichte des Burlesque

Dieser Vortrag gibt einen Überblick über die Geschichte des Burlesque von der parodistischen Travestie im 19. Jahrhundert über Sally Rands legendären Federfächertanz, der andere Vorstellungen auf der Weltausstellung in Chicago 1933 in den Schatten stellte bis zum Neo-Burlesque-Revival der vergangenen Jahrzehnte.

Foto: DLB Fotos

Bühnenpräsenz – Die Fähigkeit, Du selbst zu sein

Kontrolliere die Aufmerksamkeit Deines Publikums, sobald Du die Bühne betrittst! Ziehe die Menschen mit jeder Bewegung mehr in Deinen Bann und verlasse sie durstig nach mehr … davon träumst Du? Dieser Workshop wird Dir helfen, Deine Bühnenpersönlichkeit weiterzuentwickeln und Deine glitzernde Essenz zu finden, mit der Deine Shows zu aussergewöhnlichen Erlebnissen werden.
Livia (MisSa) wird Dir mit ihren 25 Jahren Erfahrung im weltweiten Showbusiness und ihrem einzigartigen, energiegeladenen Stil die Ideen, Werkzeuge und Übungen an die Hand geben, die Du brauchst um mit Selbstbewusstsein jede Bühne zu beherrschen.

Foto: Maren Michaelis

The Gentlewomen – Burlesque Empowerment als Möglichkeit zur Potenzialentfaltung

In diesem Vortrag/Workshop geht es um die transformative Kraft, die in der uralten Kunstform Burlesque liegt. Männlich oder Weiblich, Hingabe oder Zielerfüllung? Mit Augenzwinkern, spielerisch, kreativ und schöpferisch widmen sich Künstler*innen seit Jahrhunderten den Themen Sexualität, Selbstbild, Selbstliebe und Sichtbar-Sein. Darin liegen Verletzlichkeit und Stärke und die ewige Frage nach der eigenen Authentizität. Wie Du genau diese Auseinandersetzung für Deine performative Potenz nutzbar machst, erkunden wir in diesem Workshop.

Foto: Martina Begander

Magische Enthüllungen

Wenn man zu einer Burlesque Show geht, weiß man meistens schon, bevor der Vorhang aufgeht, was gleich passiert. In diesem Workshop zeigt Dir Hedoluxe ein paar Tricks, mit denen Du Deinem Publikum einige Extra AAHS! und OOHS! entlocken kannst. In einfachen Schritten werden Ausziehmethoden erklärt, die z. B. bei Quick Changes zum Einsatz kommen.
Wenn Du Dein Kostüm aufs nächste Level bringen willst, ist das genau der richtige Ort für Dich!

Foto: Caroline Wimmer

Frei-Räume schaffen

Ich wollte eigentlich nur mitmachen. Aber merkte schnell, ich durfte nicht mitmachen, sondern wurde stets zu etwas gemacht. Ich begann selbst zu machen, Neues zu erschaffen, zu hinterfragen, wer in den etablierten Räumen Platz, Macht und Respekt kriegt, wer nicht und warum. Nun baue ich mit Kompliz*innen neue, gemeinsame, wandelbare Frei-Räume.
Doch wie können wir eigene Räume erschaffen? Was bedeutet dies überhaupt? Auf welche Hürden stoßen wir hierbei? Wer fördert und unterstützt dies? Wo finden wir Community, um gemeinsame Frei-Räume zu erschaffen? Und wie stellen wir sicher, dass dies wirkliche Freiräume sind, die nicht selbst diskriminierende und machtmissbrauchende Strukturen reproduzieren?

Violetta Poison

Foto: Sarah Tröster

Kultur – Meine, deine oder doch von uns allen?

Kulturen wertschätzen ohne sie sich anzueignen: Ein Vortrag über den Unterschied zwischen kultureller Wertschätzung und kultureller Aneignung und wie wir lernen diesen zu erkennen.

Dia Décadence

Foto: Michael Vogel

Burlesque meets Business

In diesem Vortrag dreht sich alles um die geschäftlichen Aspekte der Burlesquekunst. Dia Décadence spricht über die optimale Preisgestaltung, Verhandlungen und Marketingtools für Dein professionelles Standing als Burlesque Performerin oder Burlesque Performer. 

Sandra Hollweck, Clarissa Karnikowski & Elmar Jäger

Burlesque auf die Bühne bringen – Interview

Wie kommt eigentlich eine Burlesqueshow auf die Bühne? Was sollte man wissen, wenn man es wagen möchte, eine eigene Show zu veranstalten? Und was wird von Performer*innen erwartet, die gebucht werden möchten?

Über diese und viele weitere Fragen werden wir mit unseren drei Interviewgästen sprechen:

Sandra Hollweck hat während der Pandemie Berlins Zirkusbar “Zum Starken August” übernommen, Clarissa Karnikowski veranstaltet seit vielen Jahren “The Petits Fours”, eine der größten deutschen tourenden Burlesqueshows und Elmar Jäger bringt sein über Jahrzehnte gesammeltes Wissen als Veranstalter beim “Stuttgart Burlesque Festival” sowie einer Vielzahl weiterer Burlesqueshows ein. 

 

Fotos: unbekannt, Jay Dee